Ehejubiläum

Lobe den HERRN, meine Seele, und was in mir ist, seinen heiligen Namen!
Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat!
(Psalm 103, 1+2)

In jedem Leben gibt es Gedenktage – Tage, an denen wir uns an besondere Ereignisse in unserem Leben erinnern. Tage, an denen wir besonders dankbar sind.

An manchen dieser Tage feiern wir mit unserer Familie und unseren Freunden ein Fest. Zum Geburtstag oder zum Firmenjubiläum oder am Hochzeitstag …
Sicherlich werden an solchen Tagen auch Dankgebete gesprochen.

Dann gibt es aber auch noch Gedenk- und Festtage, die manche gerne mit einem Gottesdienst feiern möchten.
Dazu zählt die Goldene Hochzeit.
Es ist etwas ganz Besonderes 50 Jahre lang mit demselben Menschen verheiratet zu sein, gemeinsam Höhen und Tiefen erlebt zu haben und zusammen älter geworden zu sein.
Wenn Sie diesen Tag mit einem Gottesdienst feiern möchten, dann melden Sie sich bitte rechtzeitig im Pfarramt. Wir überlegen dann gemeinsam mit Ihnen, wie dieser Festgottesdienst gestaltet werden kann:
Wollen Sie Ihr Jubiläum mit der Gemeinde in einem Sonntagsgottesdienst feiern oder lieber in einem außerordentlichen Gottesdienst oder ist Ihnen vielleicht eine kleine Andacht an Ihrem besonderen Tag am liebsten?
Gibt es Bibelworte, die Ihnen in den gemeinsamen Ehejahren besonders wichtig geworden sind?
Wo möchten Sie oder Ihre Familie und Freunde sich während des Gottesdienstes beteiligen – beim Lesen von Texten, bei der Musik oder beim Sprechen der Gebete?

Vielleicht gibt auch sonst in Ihrem Leben besondere Gedenktage, die Sie gerne mit einem Gottesdienst oder einer Andacht begehen wollen. Sprechen Sie uns einfach an.